Hauptseminar in Kooperation mit Senacor Technologies AG im SS2014

Hauptseminar in Kooperation mit Senacor Technologies AG im SS2014

Die Professur für Wirtschaftsinformatik und Nachhaltiges IT-Management von Prof. Dr. Gilbert Fridgen bietet im laufenden Semester für Masterstudierende (BWL & WIng) ein Hauptseminar in Kooperation mit der Senacor Technologies AG an. Es wird im Zeitraum Mai bis Juli 2014 stattfinden.

Update 08.04.2014:
Einzelne Plätze sind noch zur Anmeldung verfügbar.
(Anmeldefrist: Di 15.04.2014, Details siehe unten)

 

Inhalt

Im Hauptseminar mit Senacor Technologies AG werden die Inhalte der Vorlesung Projekt- und Projektportfoliomanagement (PPPM) vertieft und ausgebaut. Der Besuch der Veranstaltungen bzw. das Bestehen der Klausur wird empfohlen, jedoch nicht vorausgesetzt.

Ziel ist es, dass Sie sich unter anderem mit aktuellen Themen aus den Bereichen Planung, Management und Lieferung von IT-Projekten auseinandersetzen. Sie erhalten dadurch ein Bewusstsein für in der Praxis auftretende Probleme sowie einen fundierten Einblick in den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Diskussion. Dies versetzt Sie in die Lage, künftig selbstständig strukturierte und erfolgversprechende Lösungsansätze in diesen Bereichen zu entwickeln.

Die Seminarthemen bauen teilweise auf den Inhalten der Vorlesungen PPPM auf und werden in der entsprechenden eLearning-Gruppe vorgestellt.

•           Die Seminarthemen werden am Kick-Off vergeben

•           Die Ausarbeitung erfolgt während des Sommersemesters 2014 in Teams von 3-4 Studierenden.

•           Die Themen werden an einem Termin final präsentiert und diskutiert. Die Abschlusspräsentation findet an der Universität Augsburg statt.

•           Erforderliche Bestandteile: Präsentation (ca. 20 Minuten in der Gruppe), Diskussion (ca. 10 Minuten), schriftliche Ausarbeitung (ca. 25 – 35 Seiten).
 

Anrechenbarkeit

Einbringbar ist das Hauptseminar in die „TOP“-Vertiefung und die kleine Vertiefung „Wirtschaftsinformatik“.

Bei Interesse bitten wir Sie, sich in die entsprechende eLearning-Gruppe einzutragen, in der Sie auch weiterführende Informationen finden können. Für Fragen und eine verbindliche Anmeldung (bis 15. April 2014) bitte ich Sie, Herrn Severin Oesterle per Mail zu kontaktieren (severin.oesterle@uni-bayreuth.de).

gez. Prof. Dr. Gilbert Fridgen

PDF öffnen/downloaden

Universität Bayreuth -