Erfolgreiche Auftaktveranstaltung des CIO Round Table in Bayreuth

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung des CIO Round Table in Bayreuth

Am 30.06.2014 veranstaltete die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT an der Universität Bayreuth gemeinsam mit dem Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys), dem Betriebswirtschaftliche Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. (BF/M) und der LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG den ersten „CIO Round Table“.

Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, eine Plattform für den Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft sowie zwischen den Praxisvertretern untereinander zu schaffen. Dementsprechend konnten neben Vertretern der Wissenschaft eine Reihe hochrangiger IT-Verantwortlicher aus der Region Oberfranken in den Räumlichkeiten der IHK für Oberfranken in Bayreuth begrüßt werden. Oberthema des kurzweiligen Abends waren aktuelle Themen aus dem IT-Bereich. Prof. Dr. Nils Urbach referierte im Rahmen seines Impulsvortrages über den Einsatz von Cloud Computing-Lösungen in Unternehmen, während Herr Norbert Schug (CIO von LAMILUX) im Rahmen seines Praktikervortrages Hilfestellung für den Vergleich und die Auswahl von ERP-Systemen offerierte. An beide Programmpunkte schlossen sich weiterführende Diskussionen an, deren Erkenntnisse wertvolle Einblicke für alle Beteiligten lieferten.

Zum Ausklang des Abends folgte ein gemütliches „Get Together“, um abseits der Hektik des Berufsalltages weitere Diskussion zu aktuellen Themen zu führen und mögliche Anknüpfungspunkte für zukünftige Kooperationen zu identifizieren. Nach diesem gelungenen Auftakt freut sich das Organisationsteam des CIO Round Tables bereits auf die nächste Auflage des „CIO Round Table“ Ende Oktober/Anfang November 2014.

Ansprechpartner: Matthias von Entreß-Fürsteneck

Universität Bayreuth -