CIO-Expertenbefragung zeigt: Ganzheitlicher Managementansatz steigert den IT-Erfolg

CIO-Expertenbefragung zeigt: Ganzheitlicher Managementansatz steigert den IT-Erfolg

Wer seine IT-Organisation effizient und effektiv gestalten will, sollte an mehreren Stellen ansetzen, denn nicht eine einzelne Managementdisziplin entscheidet über den Erfolg, sondern die gleichmäßige Optimierung aller. Zu dieser Erkenntnis kommt die CIO-Expertenbefragung 2014, welche von der Professur für Wirtschaftsinformatik und Strategisches IT-Management in Kooperation mit Horváth & Partners Management Consultants und der EBS Universität für Wirtschaft und Recht durchgeführt wurde. Das Studienteam ist der Frage nachgegangen, wie sich die drei Einflussfelder Strategie und Steuerung, Organisation und Sourcing Management sowie Projekt- und Portfoliomanagement auf den Gesamterfolg von IT-Bereichen bzw. -Organisationen auswirken. Welche Stellhebel IT-Verantwortliche in den Einflussfeldern haben und wo sie heute stehen lesen Sie hier.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Nils Urbach

Universität Bayreuth -