Jubiläumstreffen der User Group "Governance, Risk, Compliance in der IT" am 21. und 22. April 2016 in Leipzig

Am 21. und 22. April 2016 findet unter der fachlichen Leitung von Professor Dr. Nils Urbach das 10. Arbeitstreffen der User Group "Governance, Risk, Compliance in der IT" in Leipzig statt. Für den Themenschwerpunkt „Flexibilität vs. Kontrolle: Erfahrungen und Best Practices aus den aktuellen Anforderungen an die IT-Compliance“ konnten erfahrene Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft gewonnen werden:

  • • Niels Rasmussen, Leiter IT-Steuerung, DekaBank Deutsche Girozentrale, „Herausforderungen im IT-Compliance Management in der Praxis – Projektbericht eines Kreditinstituts"
  • • Dr. Markus Böhm, IT-Consultant, PwC, „Integration statt Isolation: Ganzheitliche Umsetzung der Anforderungen ISO 9001, ISO 27001, GoBD und MaRisk für einen DAX 30-Mandanten für integriertes IT-Compliance-Management"
  • • Ralf Loos, IT Compliance & Risk Manager, Deutsche Bank AG, „Optimierter IT Compliance Nachweis-Prozess“
  • • Nils-Christian Hinck, Unternehmensberater, Sopra Steria GmbH, „Herausforderungen im IT-Compliance Management in der Praxis – Projektbericht eines Kreditinstituts“
  • • Prof. Dr. Stefan Sackmann, Professor für Wirtschaftsinformatik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, „Compliance by IT – Ansätze und Herausforderungen der Automatisie-rung von Compliance“
  • • Dr. Frank Hadasch, Leiter IT Governance, Security & Compliance, Fiducia & GAD IT AG, „IT Compliance und der Faktor Mensch – Was lehren uns allgemeine menschliche Verhaltensweisen?"

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.
Ansprechpartner: Prof. Dr. Nils Urbach

Universität Bayreuth -