Digitale Revolution und finanzwirtschaftliche Ratingverfahren: Themen zweier Gastvorträge in Bayreuth

Die Lehrstühle und Professuren für Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsinformatik laden in der ersten Dezemberhälfte zu zwei spannenden Gastvorträgen ein. Die Themen sind nicht nur an der Nahtstelle von IT und Finanzberichterstattung – im Rahmen der Vorlesung „Accounting & Information Systems“ – interessant, sondern auch darüber hinaus von aktueller Relevanz:


•    „Warum die digitale Revolution Industrie 4.0 auffrisst: Generationswechsel Systeme, Compliance und Menschen“
Referent: Holger Klindtworth und Alexander Clemm, Ebner Stolz
Do 08.12.2016, 14.00 Uhr, S 106 (FAN C), Univ. Bayreuth
Weiterführende Infos gibt es hier in der Facebook-Veranstaltung.


•    „Von der Bilanzanalyse zum Rating: Data Processing in der finanzwirtschaftlichen Praxis“
Referent: Herr Marcus Pietz, RSU Rating
Mo 12.12.2016, 10.00 Uhr, S 40 (RW II), Univ. Bayreuth
Weiterführende Infos gibt es hier in der Facebook-Veranstaltung.

Ankündigungsfolie Ebner Stolz Gastvortrag
Ankündigungsfolie RSU Rating Gastvortrag

Universität Bayreuth -