it-economics Workshop "Scrum in a Nutshell with LEGO" [WENIGE RESTPLÄTZE]

Im Rahmen der Veranstaltung „Strategic Information Management“ von Prof. Nils Urbach bieten wir dieses Jahr einen interaktiven Scrum-Workshop in Kooperation mit der it-economics GmbH an.

Dabei sind kurzfristig noch einige Restplätze nach dem Prinzip „first come – first serve“ zu vergeben. Durch den Praxisbezug und die Gruppendynamik ist der Workshop auch für alle interessant, die bereits ersten Kontakt mit agilen Methoden oder insbesondere Scrum hatten.

Zusammenfassung:

  • Workshop vom Praxispartner it-economics
  • Interaktive Einführung in Scrum mit LEGO
  • Montag, 10.07.2017, 12-14 Uhr s.t. (pünktlicher Beginn)
  • S 58, RW I, UBT

Anmeldung (zwingend erforderlich):

  • Im e-learning-Kurs „Strategic Information Management ST2017“ registrieren (kein Einschreibeschlüssel notwendig), https://elearning.uni-bayreuth.de/course/view.php?id=16594
  • Teilnahme unter dem Punkt „Guest Lecture: it-economics GmbH“ bestätigen (RVSP)
  • Auf 35 Teilnehmer begrenzt! First come, first serve

In diesem Workshop wird Ihnen Scrum nicht einfach nur erklärt. Sie erleben es anhand einer Projektsimulation mit LEGO selbst und bekommen so ein Gefühl dafür, wie es ist, mit Scrum zu arbeiten. Die spielerische Anwendung ermöglicht es Ihnen, einen persönlichen Bezug zu den agilen Prinzipien aufzubauen und ein erstes Verständnis der Rollen und Abläufe in Scrum zu entwickeln.

Der Workshop wird von Pascal Gugenberger geleitet. Er ist Certified Scrum Professional, Scrum Developer und Softwareentwickler mit mehr als 20jähriger Berufserfahrung. Als Senior Solution Architect bei it-economics hat er bereits zahlreiche agile Softwareentwicklungsprojekte in der Finanz-, Versicherungs- und Automobil-Branche geleitet. Darüber hinaus unterstützt und begleitet Martin Haase, Alumnus der Universität Bayreuth und Consultant bei it-economics, den Workshop.

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie unter: https://www.it-economics.de/scrum-in-a-nutshell

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung, da eine Registrierung im e-learning zwingend erforderlich ist.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jan Jöhnk unter jan.joehnk@fim-rc.de gern zur Verfügung.

 

Universität Bayreuth -