Artikel über Forschung zu Agilen IT-Setups von Prof. Röglinger und Prof. Urbach bei CIO erschienen

Die Forschung der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT zu agilen IT-Einheiten im Zeitalter der Digitalisierung findet nicht nur in der Wissenschaft regen Anklang, sondern wird aufgrund der hohen Praxisrelevanz auch von der Presse aufgegriffen. So veröffentlichte das Fachportal CIO.de einen ausführlichen Artikel über die spannende Forschung sowie deren praktische Implikationen.

Den Artikel des CIO-Magazins finden Sie hier.

Zum Forschungsthema:

Auf der Basis der existierenden Literatur sowie einer Vielzahl von Experteninterviews mit IT-Führungskräften, wurden die sieben wesentlichen Gestaltungsoptionen von agilen IT-Organisationen erarbeitet.
Die daraus entstandene Taxonomie der Gestaltungsoptionen kann dazu genutzt werden, um aktuelle und geplante agile IT-Einheiten zu charakterisieren. Im Rahmen der weiteren Forschung sollen nun Archetypen für die Umsetzung von agilen IT-Einheiten identifiziert und bewertet werden. Dazu freuen wir uns über Ihre Unterstützung durch die Teilnahme an der aktuellen Befragung.

Unter folgendem Link können Sie an der aktuellen Umfrage zum Thema teilnehmen: www.soscisurvey.de/agileIT (Dauer ca. 15 Minuten)
 
Das ursprüngliche Paper zu diesem Thema können Sie hier kostenfrei downloaden.

Universität Bayreuth -